Gestaltungsmöglichkeiten von FuE-Gemeinschaftsunternehmen by Joerg Matthiessen

By Joerg Matthiessen

Wahrend die Entstehungsphasen einer Produktinnovation zunehmend durch eine growth der Ausgaben gekennzeichnet sind, wird die Verwertungs part, in der bei planmassigem Verlauf die Freisetzung des investierten Kapi tals erfolgt, immer kurzer. Eine effiziente, d. h. zeit-oder kostenoptimale Ge staltung des Produktinnovationsprozesses ist daher fur den wirtschaftlichen Erfolg einer Produktinnovation von zentraler Bedeutung, wobei in erster Linie strukturelle und prozessuale organisatorische Regelungen geeignete Ansatz punkte ftir Effizienzsteigerungen darstellen. Gegenstand des vorliegenden Buches ist zum einen die (entscheidungsorien tierte) Darstellung der Ermittlung zielentsprechender Organisationsforrnen im Produktinnovationsprozess. Zum anderen wird mit der Beschreibung der Ge staltungsmoglichkeiten eines F & E-Gemeinschaftsunternehmens eine Organi sationsforrn exemplarisch vorgestellt, die besonders fur kleinere und mittlere Unternehmen von Interesse ist. Es bleibt zu hoffen, dass das hier skizzierte Entscheidungsmodell in seinen Pramissen so realitatsnah ist, dass es fur die Entscheidungstrager in der Praxis tatsachlich eine Hilfe bei der individuellen Problemlosung ist und somit nicht zu einer Erweiterung des bestehenden Friedhofs analytischer Entscheidungs modelle beitragt. Meinem akademischen Lehrer und Doktorvater, Herrn Professor Dr. Hans Jochen Kleineidam, danke ich fur geduldige Betreuung dieser Arbeit. Durch seine vielfaltigen Anregungen struggle es mir moglich, die Taler der Frustration zugig zu uberwinden und letztlich Licht am Ende des Tunnels zu erblicken. Dank schulde ich auch Herrn Professor Dr. Rainer Marr, der sich der Muht; der Erstellung des Zweitgutachtens unterzog. Schliesslich mochte ich Herrn Dr. Klaus Seutter und Frau Irene Rath danken, die mir stets hilfreich zur Seite gestanden haben, wann immer ich ihren Rat brau

Show description

Read Online or Download Gestaltungsmöglichkeiten von FuE-Gemeinschaftsunternehmen PDF

Best german_10 books

Organisationales Lernen: Wettbewerbsvorteil der Zukunft

Unter den Konzepten und Begriffen, welche die gegenwartigen Diskussion in der Managementiehre pragen, hat sich das organisationaie Lemen in jungster Zeit beharrlich seinen Weg gebahnt. Auch wenn das Etikett eines "Modebegriffes" abwertend erscheinen magazine, laBt sich nicht ubrsehen, daB sowohl Theoretiker als auch Praktiker Fragen des Lernens verstarkte Aufmerksamkeit widmen.

Gestaltungsmöglichkeiten von FuE-Gemeinschaftsunternehmen

Wahrend die Entstehungsphasen einer Produktinnovation zunehmend durch eine growth der Ausgaben gekennzeichnet sind, wird die Verwertungs section, in der bei planmassigem Verlauf die Freisetzung des investierten Kapi tals erfolgt, immer kurzer. Eine effiziente, d. h. zeit-oder kostenoptimale Ge staltung des Produktinnovationsprozesses ist daher fur den wirtschaftlichen Erfolg einer Produktinnovation von zentraler Bedeutung, wobei in erster Linie strukturelle und prozessuale organisatorische Regelungen geeignete Ansatz punkte ftir Effizienzsteigerungen darstellen.

Innovationsprozesse in Klein- und Mittelbetrieben: Soziale Prozesse bei der Einführung neuer Technologien

Die Studie thematisiert die sozialen Voraussetzungen und Verlaufsmuster technisch-organisatorischer Veränderungsprozesse in Klein- und Mittelbetrieben des Maschinenbaus. Herausgearbeitet wird, daß die Chancen einer sozialverträglichen Arbeits- und Technikgestaltung wie auch die Chancen einer partizipativen Öffnung der Planungs- und Entscheidungsprozesse wesentlich bedingt sind durch die jeweiligen "Stile" betrieblichen Innovationshandelns.

Extra resources for Gestaltungsmöglichkeiten von FuE-Gemeinschaftsunternehmen

Sample text

Heft 41, 1985, S. 157-160, hier S. 157 f. 3) Vg1. , S. 242. 4) Für die Innovationskooperation kommen grundsätzlich alle vertraglichen und kapitalmäßigen Kooperationsformen in Betracht. Vgl. Groch1a, Erwin: Die Kooperation von Unternehmen aus organisationstheoretischer Sicht, in: Verbände, hrsg. von Ernst Bernd Blümle und Walter Wittmann, Stuttgart/New York 1976, S. 38-51, hier S. , S. 257 ff. , S. 134 ff. - 29 - Verwertung ein 1). Eine ähnliche Relation gilt für die von der EG-Kommission erfaßten grenzüberschreitenden F+E-Gemeinschaftsunternehmen: Von den 21 im Zeitraum Juni 1983 bis Mai 1984 neugegründeten F+E-Gemeinschaftsunternehmen sahen 18 eine gemeinsame Verwertung der Produktinnovation vor 2).

Zentrales Problem der grenzüberschreitenden Verschmelzung ist die Erhaltung der Mitbestimmung im Aufsichtsrat einer übertragenden deutschen Aktiengesellschaft, wenn im Staat der aufnehmenden Aktiengesellschaft entsprechende Mitbestimmungsregelungen fehlen. Vgl. Ganske, Joachim: Internationale Fusion von Gesellschaften in der Europäischen Gemeinschaft - ein neuer Ansatz, in: DB, 38. , 1985, S. 581-584, hier S. 583. 2) Vgl. , S. 319 f. 3) Vgl. , Sp. 1575 f. 4) Vgl. Rätsch, Herbert: Fusion, in: HWF, hrsg.

An dieser Personengesellschaft darf jedoch keine Kapitalgesellschaft beteiligt sein (§ 1 Abs. 2 Satz 1 UmwG). 5) Vgl. , Sp. 666. B. der Vermögensübertragung von Personengesellschaften auf Einzelunternehmen/Personengesellschaften oder von Personen- auf Kapitalgesellschaften, in Frage 2). Formal handelt es sich um eine normale Unternehmensgründung in Verbindung mit vorheriger Auflösung eines anderen Unternehmens 3 ). Durch die vorgeschriebene Einzelrechtsnachfolge, nach der alle Vermögensgegenstände in der jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Form übertragen werden müssen, ist diese Verschmelzungsform unter Umständen sehr zeitintensiv 4 ) • Eine Verschmelzung zur Durchführung einer Produktinnovation ist im Vergleich zur Unternehmenskooperation oder zur Konzernbildung sicherlich die Ausnahme.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 41 votes