Das gesamte examensrelevante Zivilrecht: Für Studenten und by Jürgen Plate, Mark-Oliver Otto

By Jürgen Plate, Mark-Oliver Otto

Dieses Lehrbuch vermittelt Studenten und Referendaren durch eine inhaltlich kurz gefasste, von keiner einzigen Fu?note unterbrochene Darstellung das gesamte, f?r das Studium und f?r die beiden Examina erforderliche zivilrechtliche Wissen und schult zugleich das Verst?ndnis f?r die Zusammenh?nge. Eingearbeitet sind ?ber 1.000 F?lle mit exakt gegliederten L?sungsskizzen. Die Gliederung des Buches orientiert sich an den Aufbauerfordernissen einer Fallbearbeitung. In den textual content integrierte Wiederholungen festigen st?ndig das Wissen. Das Buch unterscheidet sich von anderer Ausbildungsliteratur dadurch, dass es weitestgehend auf die aufwendige Darstellung wissenschaftlicher Kontroversen verzichtet und entsprechend der Examenswirklichkeit die Bedeutung des Gesetzes f?r die Fallbearbeitung in den Vordergrund stellt.

Show description

Read Online or Download Das gesamte examensrelevante Zivilrecht: Für Studenten und Rechtsreferendare (Springer-Lehrbuch) German PDF

Best german_1 books

Der Widersacher

Auf der Suche nach einer Tankstelle sto? en Brenner und Astrid auf ein seltsames, uraltes Kloster, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Doch allzuschnell holt sie die Gegenwart ein. ? ber ihren H? uptern bricht ein flammendesInferno aus, als ein arabischer Terrorist und die US-Luftwaffe sich ein letztes Gefecht liefern.

Wächter der Nacht

Der Auftakt zu einer faszinierenden Fantasy-TrilogieIn Russland das Kultbuch schlechthin und erfolgreicher als »Der Herr der Ringe« oder »Harry Potter«: Sergej Lukianenkos »W? chter der Nacht« – eine einzigartige Mischung aus delusion und Horror ? ber den ewigen Kampf zwischen den M? chten des Lichts und der Finsternis.

Extra info for Das gesamte examensrelevante Zivilrecht: Für Studenten und Rechtsreferendare (Springer-Lehrbuch) German

Sample text

Die Bearbeitung juristischer Aufgabenstellungen Der 17 jährige Kurt (K) ist mit Einverständnis seiner Eltern seit Jahren Mitglied im Motorsportverein Moto eV. (M). Der Vorsitzende des Vorstands des Vereins Veit (V) suchte den K am 5. April 2002 zu Hause auf und fragte ihn, ob er nicht ein dem Verein gehöriges gebrauchtes Mofa, das mit einem „neuen Austauschmotor“ ausgerüstet sei, für € 250,– kaufen wolle. Der M hatte das Mofa durch den V zum Zwecke der Erstausbildung von jungen Vereinsmitgliedern im Gelände am 1.

Auf diese Weise will das Buch allen in der Ausbildung befindlichen jungen Juristen dabei helfen, jedenfalls dasjenige aktive „Basiswissen“ zu erwerben, das man als Studierender für das Verständnis der eher wissenschaftlich orientierten universitären Lehre und später als Referendar für eine solide Rechtsanwendung in der Rechtspraxis benötigt. Das Buch will aber auch Querverbindungen aufzeigen und so dazu beitragen, dass der Leser eine strukturierte juristische Phantasie entwickelt, die ihn zu solchen Improvisationen befähigt, wie sie in der punktuellen Anforderung des Examens immer dann besonders nötig sind, wenn einen das Wissen „im Stich lässt“.

Dieses Skript hatte eine beachtliche Leserschaft, so dass schon seit langer Zeit deutlich war, dass ein Bedarf für einen Text dieser Art besteht, der für einen jungen Juristen eines jeden Ausbildungsniveaus denjenigen Stoff vermittelt, der bei den Leistungskontrollen während des Studiums und in den Examina als „Basiswissen“ nicht nur passiv, sondern „aktiv“ beherrscht werden muss. Eine Gewähr dafür, dass dieses Buch jenen „Empfängerhorizont“ nicht aus dem Auge verliert, bietet bestimmt der Umstand, dass Herr Rechtsanwalt Dr.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes