Bildung für Europa: Interkulturelles Lernen in by Werner Treuheit

By Werner Treuheit

Vor 10 Jahren wurden die Ergebnisse der von mir geleiteten Untersuchungen iiber "Kommunikationsbarrieren in der intern a tionalen Jugendarbeit" (5 Biinde, Saarbriicken 1979) verOffent licht. Die jetzt vorgelegte Arbeit von Treuheit, Otten und Jansen, schlieBt an den damaligen Erkenntnissen an, greift jedoch einen besonderen Aspekt internationaler Jugendarbeit auf, der seiner zeit nur neben vielen anderen untersucht werden konnte: europiii sche Jugendbegegnungen im Rahmen auBerschulischer politischer Bildung mit europiiisch-identitiitsstiftender Wirkung, . Die Frage, mittels welcher Methoden der Bildungsarbeit und welchen Themen Jugendliche aus den europiiischen Liindern ge meinsam zum BewuBtwerden der Zusammengeh6rigkeit gelangen k6nnenjhat im Lichte der gegenwiirtigen Anstrengungen urn eine europiiische Einigung an Bedeutung gewonnen: das "Europa der Biirger" tritt mehr und mehr neb en das Bild eines "Europa der Wirtschaft." In diesem Zusammenhang ist die vorliegende Unter suchung iiber die Wirksamkeit der gegenwiirtigen Praxis inter nationaler Jugendarbeit, die sich dieser europiiischen Aufgabe widmet, von eminentem Interesse fur die dort tiitigen Piidagogen und die institutionellen Triiger der Jugendarbeit, aber auch fur die finanzierenden Stellen und eine interessierte Offentlichkeit.

Show description

Read Online or Download Bildung für Europa: Interkulturelles Lernen in Jugendbegegnungen PDF

Similar german_10 books

Organisationales Lernen: Wettbewerbsvorteil der Zukunft

Unter den Konzepten und Begriffen, welche die gegenwartigen Diskussion in der Managementiehre pragen, hat sich das organisationaie Lemen in jungster Zeit beharrlich seinen Weg gebahnt. Auch wenn das Etikett eines "Modebegriffes" abwertend erscheinen magazine, laBt sich nicht ubrsehen, daB sowohl Theoretiker als auch Praktiker Fragen des Lernens verstarkte Aufmerksamkeit widmen.

Gestaltungsmöglichkeiten von FuE-Gemeinschaftsunternehmen

Wahrend die Entstehungsphasen einer Produktinnovation zunehmend durch eine enlargement der Ausgaben gekennzeichnet sind, wird die Verwertungs section, in der bei planmassigem Verlauf die Freisetzung des investierten Kapi tals erfolgt, immer kurzer. Eine effiziente, d. h. zeit-oder kostenoptimale Ge staltung des Produktinnovationsprozesses ist daher fur den wirtschaftlichen Erfolg einer Produktinnovation von zentraler Bedeutung, wobei in erster Linie strukturelle und prozessuale organisatorische Regelungen geeignete Ansatz punkte ftir Effizienzsteigerungen darstellen.

Innovationsprozesse in Klein- und Mittelbetrieben: Soziale Prozesse bei der Einführung neuer Technologien

Die Studie thematisiert die sozialen Voraussetzungen und Verlaufsmuster technisch-organisatorischer Veränderungsprozesse in Klein- und Mittelbetrieben des Maschinenbaus. Herausgearbeitet wird, daß die Chancen einer sozialverträglichen Arbeits- und Technikgestaltung wie auch die Chancen einer partizipativen Öffnung der Planungs- und Entscheidungsprozesse wesentlich bedingt sind durch die jeweiligen "Stile" betrieblichen Innovationshandelns.

Additional resources for Bildung für Europa: Interkulturelles Lernen in Jugendbegegnungen

Example text

YI 52 1m ersten Fall erhebt sich sofort die Frage, was sind die richtigen Argumente, was ist die alles ausgleichende objektive Wahrheit in einer demokratischen Welt der Pluralitiit und der Interessengegensiitze, auch verschiedener politischer Interessen, die Dinge so und nicht anders zu sehen bzw. zu interpretieren? Und wird diese Gegensiitzlichkeit im Objektbereich von Politik und Gesellschaft nicht verdoppelt insofern, als die individuellen Deutungen dieser widerspriichlichen Umwelt, also die von der Situation und der sUbjektiven Disposition (Erscheinungsform der unverwechselbaren Biographie jedes Menschen) mitgepriigten Meinungen und Auffassungen im Sinne des obigen Zitats "einzigartig" sind?

Anderes, unangepaBtes Verhalten ist in dies em Modell pathologisch, ein miBlungener Fall von Erziehung oder Sozialisation oder auch Ergebnis "falscher" Erziehung. Natiirlich ist hier eine Bandbreite von Abweichungen moglich, und das Gesetz dieser Sozialisation kann, wie aIle sozialen GesetzmiiBigkeiten, nur als statistische Wahrschein3 Vgl. B. B. L. LlEGLE, Kulturvergieichende Ansiitze in der Sozialisationsforschung, und H. JOAS, Rollen- und Interaktionstheorien in der Sozialisationsforschung. Beide in: K.

2. Voruntersuchungen bei den Teilnehmern Eine von allen Veranstaltem aufgestellte Forderung an Programme und Durchfiihrungen intemationaler Preistragerbegegnungen ist die Orientierung an den Erwartungen und Verhaltensund Denkweisen der ZielgruppeSie soweit wie moglich zu berticksichtigen, ohne dabei das tibergeordnete Ziel aus den Augen zu lassen, korreliert direkt mit den beabsichtigten Lemerfolgen. In einer 1984 durchgefiihrten schriftlichen Befragung der Teilnehmer aller Preistragerbegegnungen wurde versucht, erste dies beztigliche Erkenntnisse fiir die Hauptuntersuchung zu gewinnen.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 28 votes