Beschaffungsmarktforschung by Horst Strache, Dipl.-Kfm. Frank Blom (auth.), Horst Strache,

By Horst Strache, Dipl.-Kfm. Frank Blom (auth.), Horst Strache, Dipl.-Kfm. Frank Blom (eds.)

Show description

Read or Download Beschaffungsmarktforschung PDF

Similar german_11 books

Frankreichs Entwicklungshilfe: Politik auf lange Sicht?

Die vorliegende Arbeit untersucht die franzosische Entwiddungshilfe in ihren ver schiedenen Formen und Verwirklichungen. Die zahlreichen Themen, die Frankreichs Entwicklungspolitik aufgibt, machten es erforderlich, an besonders typischen Vor gangen auch allgemeine Grundlinien aufzuzeigen, sowohl in ihren historisch-geistigen Voraussetzungen als auch an Konzeptionen, die reine airplane geblieben sind.

Risiko Aufklärung: Schmerzensgeld trotz Behandlungserfolg — Wohin führt die Rechtsprechung?

Die Entwicklung des Rechts der Risikoaufklärung spaltet die im Medizinrecht tätigen Anwälte ebenso wie die Ärzteschaft in Lager. Beklagt wird einerseits eine nach wie vor ungenügende Bereitschaft der Ärzte, Patienten über die mit medizinischer Behandlung verbundenen Risiken und Gefahren aufzuklären. Beklagt wird andererseits eine ausgeuferte Rechtsprechung, die im Bereich der Medizin noch Risiken für aufklärungspflichtig halte, die weit unterhalb der Schwelle von jedermann allgemein in Kauf genommener Risiken liege.

Additional resources for Beschaffungsmarktforschung

Sample text

1. Reihenfolge der Informationsermittlung Das Informatlonsspektrum stellt fest, welche Informatlonen immer wieder neu durch die Beschaffungsmarktforschung zu ermitteln sind. Ausgangspunkt der Uberlegungen ist das Produkt. Baslerend auf den produktspezlfischen Informatlonen aus der elgenen Unternehmung aber auch externer Informationen werden aktuelle und potentlelle Bezugsquellen analyslert. Nachdem die Bezugsquellen gefunden sind, wlrd die Marktform des spezlellen Beschaffungsmarktes ermlttelt.

Fur den Bereich der Produktinformatlonen sind folgende Informatlonen erforderllch: Informa tlonen Organlsatorlsche Informama tionsquellen Substanzielle Informa tlonsquellen Unternehmens- Forschung u. Entwicklung interne Verwen- Arbeltsvorbereltung, Produng des End- duktlon produkts Rezepturen, Stucklisten Produktbestandtelle Forschung u. Entwicklung Lleferanten Rezepturen, Prospekte und technische Unterlagen der lieferanten Produktbesonderheiten Forschung u. B. Gefahrenvorschrlft) Herstellungsverfahren Forschung u.

Ermlttlung der Marktorganlsatlon (Normal- oder Sonderform). Fur das Produkt werden potentlelle L1eferanten ermlttelt und es werden der natlonale Markt, die Branche und der Weltmarkt analysiert. 45 Dies soli am Beispiel des Weltkupfermarktes dargestellt werden (1) Dlercke Weltwlrtschaftsatlas 1, Rohstoffe, Agrarprodukte, dto. Westermann (2) Kieler Studlen, Institut fur Weltwlrtschaft an der Unlversitat Klel, Hrsg. H. Giersch, Lotte Muller-Ohlsen. Die Weltmetall-. wlrtschaft 1m Industrlellen EntwlcklungsprozeB.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 42 votes